Clear Soul Forces im Kölner Club Bahnhof Ehrenfeld

1116018_647485481937230_472149382_o

Clear Soul Forces touren im September 2013 zum ersten Mal durch Europa und spielen im Kölner Club Bahnhof Ehrenfeld die einzige Deutschland-Show.

Grasime (Weltuntergäng) und Kram aus der Ecke (Mainz) präsentieren einige ausgewählte Stücke zum Auftakt des Abends, ua. wird die A- und B- Seite der jüngst releasten 7inch geboten. Dann wird Tufu vom Label Sichtexot das Set überlassen. Der MC und Beatbastler verbindet schonungs- und angenehm respektlose Lyrics mit eigenhändig programmierten Loops, die zusammen eine beeindruckende Intensität entwickeln. Erste Veröffentlichung des geborenen Neuwieders war das kompakte „La Smorfia Tape“ (2009). Darauf folgte mit dem viel diskutierten Album „Die Symbolik des Mastschweins“, das Anfang 2010 in Eigenregie veröffentlicht wurde, der Vorstoß ins Bewusstsein aufmerksamer Hörer. Lob erhielt Tufu vom Juice Magazin für die jazzige Kollabo-Album „Seelenquantisierung” mit Produzent und Saxophonist Anthony Drawn. Zuletzt erschienen im August 2011 das Album „Hässlon“, das als erstes Sichtexot Release auch auf Vinyl veröffentlicht wurde.

MemyselfandI – DJ und ein Drittel vom Kölner Kollektiv “Radio Love Love” – leitet musikalisch durch den Abend.

Mehr Info @ Facebook

Support:
Tufu (Live | Sichtexot)
Grasime + Kram aus der Ecke (Live | Tieftonkultur)
MemyselfandI (DJ | Radio Love Love)

Dienstag 17. Sept
Einlass 20:30
Beginn 21:30
Club Bahnhof Ehrenfeld, Bartholomäus-Schink-Straße 65, 50823 Köln

VK 12€ + Gebühren
AK 15€

Hard Tickets
Dedicated
Earlybird
Groove Attack Recordstore

Online
Kölnticket http://bit.ly/175KOFn
Greatlive http://bit.ly/175L2MM

Ekrem

follow me on twitter: @heratik

Leave a Reply

Required fields are marked *.